Eine Lösung für unseren Planeten

Für die Bindung von CO2 errichten wir im In- und Ausland Clean Forest Parks. Als Basis werden die Helsinki-Kriterien, welche 1993 definiert wurden, verwendet. Die Kriterien und Indikatoren dienen zur Beurteilung nachhaltiger Waldbewirtschaftung in Europa.

www.foresteuropre.org (englisch)

Dieses pan-Europäische Indikatorenset war die Basis für die ersten nationalen Indikatorensets. Um neuen Erfordernissen bei der Datenerhebung gerecht zu werden und um weitere Themenbereiche abzudecken wurden die Indikatoren von 2001 bis 2002 überarbeitet und bilden seither die Grundlage für den State of Europe’s Forest Report und nationale Indikatorensets.

Helsinki_Kriterien_Indikatoren.pdf herunterladen

In unseren Clean Forest Parks sind jeweils Tafeln aufgestellt worden, welche über die Problematik des Klimawandels und der Lösung Wald informieren.

Clean Forest Park Tafeln

Zusätzlich zu unseren eigenen Clean Forest Parks unterstützen wird verschiedene Aufforstungsprojekte weltweit.

Clean Forest Parks in der Schweiz

Guglera, Giffers

200 Baumpflanzungen

Details

Hangenen Fang, Lauenen

100 Baumpflanzungen

Details

Sportanlage Erlen, Dielsdorf

50 Baumpflanzungen

Details

Stadt Winterthur

38 Baumpflanzungen

Details

Freibad Talegg, Embrach

Einrichtung der Tafeln

Details

Clean Forest Parks im Ausland

Ecuador

2000 Baumpflanzungen

Details

Israel

800 Baumpflanzungen

Details

Thailand

Erhalt des Waldes

Details

Aufforstungsprojekte

Projekt Wald in Not

900 Baumpflanzungen

www.dbu.de

BUKLIM

Unterstützung Forschungsanstalt

www.wsl.ch

Green Belt Movement

5956 Baumpflanzungen

www.greenbeltmovement.org

Plant for the Planet Nairobi

4000 Baumpflanzungen

www.plant-for-the-planet.org

ProBosques

30000 Baumpflanzungen

www.helvetas.ch

Urban Green & Climate

Unterstützung Projekt

www.hafl.bfh.ch

Kachana Pastoral Company

Unterstützung Projekt

www.adventureout.com.au