9. Umwelttag - 11. September 2015

Umwelt und Unterhalt

Im Rahmen des Umwelttags sensibilisieren wir unsere Kunden mit der Thematik „Ökologie & Wirtschaft“ und tragen so zusammen mit Herrn Arno Reichenbach, Forstwart aus Zweisimmen, seit neun Jahren zur Rekultivierung des Lauenensees bei.

Am Umwelttag mit dabei waren drei Referenten aus dem Bereich Klimawandel, Wärmetechnolgieen bzw. Architektur.

Mauro Fischer

Mauro Fischer ist Glaziologe an der Universität in Fribourg. In seinem Referat zeigte er anhand von wissenschaftlichen Daten die Entwicklung der Gletscher in der Schweiz und weltweit auf. Schon jetzt haben sich die Gletscher in den letzten Jahren stark zurückgezogen. Doch sollen sie in der kommenden Zeit noch drastischer an Boden verlieren und mittelfristig verschwinden.

Josef Jenni

Josef Jenni ist Gründer und Geschäftsführer von Jenni Energietechnik AG mit Sitz in Burgdorf. In seinem Referat stellte er seine Produkte vor, ihre Funktionsweise und welche Vorteile sie in Bezug auf Energieeffizienz mitbringen. Jenni nannte unsere Gesellschaft als energiesüchtig und appelliert auf einen sparsameren Umgang mit den vorhandenen Resourcen. Diesen kann seiner Meinung nach nur durch Verzicht erreicht werden.

Alois M. Fischer

Alois Fischer studierte Architektur an der ETH Zürich und ist Geschäftsführer der Alois M. Fischer Architekten AG in Cham. Er setzt in seinen Projekten auf Holz als Hauptkomponente der Gebäude. Er erklärte welche unglaublichen Eigenschaften zum Beispiel Zedernholz aufweisen und wie er es in seinen Projekten verwendet.

Anzeiger von Saanen

Artikel im Anzeiger von Saanen

Auch dabei war Jenny Sterchi, Journalistin des Anzeiger von Saanen. Lesen Sie hier ihren Artikel über den Umwelttag.

Artikel