Baumpflanzung im Palais des Nations

25.4.2014 - UNECE Genf

Als Partner des UNECE Anlasses „Forests for Fashion. Fashion for Forests“ durften wir von RVR-CFC finanzierte Bäume im Garten des "Palais des Nation" in Genf pflanzen.

Jeder Teilnehmer erhielt zusätzlich die Möglichkeit seine ganz persönliche Baumbotschaft zu verewigen. Eine Nachricht wurde in einem Fläschen zusammen mit Baum gepflanzt und verwächst sich nun über die Jahre mit dem Baum. So können künftige Generation in 200-300 Jahren diese persönliche Nachrichten lesen!

Michael Moller, Director General UNOG and Executive Secretary UNECE

“This year’s celebration of the International Day of Forests was also an occasion to see the generosity of the Clean Forest Club, which brought over 100 trees to the Salle des Pas perdus, some of which were subsequently planted on the grounds of the Palais.“

Marc Wey, Deputy Permanent Representative of Switzerland to WTO and EFTA

“Trees are the earth's endless effort to speak to the listening heaven.” Rabindranath Tagore, Fireflies

Armand Rudolf von Rohr, CEO RVR-CFC

“Equipping Generations for Climate Change. Planting trees is the best geoengineering that there is.‘ “ - Prof. Dr. Andreas Fischlin, head of the Terrestrial Systems Ecology Group, ETH Zurich

Heikki Granholm, Chair of UNECE Committee on Forests and the Forest Industry (COFFI)

“It is essential that the biodiverstiy of forests is protected and conveyed.”

 

Michael Moller und Marc Wey setzen die Flaschenpost unter dem Baum ein.

Lesen sie hier unsere Nachricht, die wir in die Flasche gelegt haben: Nachricht Flaschenpost